zur Startseite
 
im Herzen des Mostviertels...
History Impressum AGB Kontakt
Tanzkurse
Tanzkurstermine
Privatstunden
Tanzabende
Events
Bilder
Sponsoring
Umgangsformen
Links
Hobbykurs
 
  NOBODY IS PERFECT!

Grüßen oder Begrüßen?

Allgemein gilt:
Der "Rang Niedere" grüßt den "Rang Höheren",

ER (der Herr) grüßt Sie (die Dame),
Jüngere grüßen Ältere
(bei wesentlichen Altersunterschied) + 10 Jahre

Kommende grüßen Anwesende
Weggehende grüßen Bleibende
Mitarbeiter grüßen Vorgesetzte - den Tagesgruß hinzufügend (Guten Morgen, Mahlzeit bzw. Guten Abend)

Beim BEGRÜSSEN reichen wir uns zusätzlich noch die Hände!!!
Jedoch in umgekehrter Reihenfolge!

Der "Rang Höhere" reicht dem "Rang Niederen" die Hand

"Sie" reicht "Ihm" die Hand

Ältere reichen Jüngeren die Hand
Vorgesetzte reichen Mitarbeitern die Hand



Wann darf ich Platz behalten?

H E R R E N erheben sich immer, wenn sie von Stehenden Personen
angesprochen oder begrüßt werden!!!

D A M E N bleiben normalerweise sitzen, wenn sie angesprochen
oder begrüßt werden

Junge Damen erheben sich vor sehr älteren Damen, wenn sie angesprochen oder begrüßt werden.

Beim "Gaudeamus Igitur" erheben sich Herren wie Damen!!!



Wann geht der Herr vor?

in eine Gaststätte (kann aber trotzdem die Türe offen halten)
durch eine Drehtüre (z. B. in ein Einkaufscenter)
durch ein Gedränge (im Veranstaltungszentrum)

durch eine besetzte Stuhl- oder Bankreihe
Gesicht zu den in der eigenen Reihe Sitzenden
Ausnahme: in der Kirche bitte das Gesicht zum Altar

die Treppen hinunter
aber - NICHT mehr hinauf



 
 
These webpages are best viewed with Microsoft Internet Explorer 6.0 at 1024x768px. Copyright ©2003 UKS.